Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite

Ruhe & Gemeinschaft

Welche Möglichkeiten zur Outdoor-Entspannung braucht Linz?

Ausgangslage
Mitten in der Stadt eine Decke ausbreiten, mit dem Nachwuchs den Picknickkorb leeren und während dem Schmausen die kleinen Wogen der blitzblanken Donau beobachten… Klingt dieses Szenario für das Urfahrmarktgelände nicht verlockend? Nur zu, wir warten auf deine Ideen. Braucht es dazu gemütliche Bänke, chillige Liegen, Gras- oder Asphaltflächen, Bäume oder Wasserspender, einen Grillplatz oder doch ganz etwas anderes? Hau in die Tasten!
Ziel
Stolze 36.500 Quadratmeter ist das Urfahrmarktgelände groß. Es liegt sehr zentral im Stadtgebiet und direkt an der Donau. Meinlinz.at will einen Beitrag leisten, um das Areal optimal für die Bedürfnisse der Linzerinnen und Linzer zu gestalten.
Vorgabe
Bis auf die Fläche von 118 Parkplätzen des Ars Electronica Centers kannst du das ganze Urfahrmarktgelände in deine Planungen einbeziehen. Prinzipiell begrenzen rechtliche Rahmenbedingungen die Gestaltungsmöglichkeiten des Urfahrmarktgeländes. Vor allem der Hochwasserschutz schränkt bauliche Maßnahmen ein, da das ganze Areal im Hochwasserabfluss-Bereich liegt. Jede bauliche Veränderung muss der Magistrat prüfen. Nur so kann festgestellt werden, ob ein Projekt unter den derzeitigen Bedingungen umgesetzt werden kann. Freilich können rechtliche Vorgaben geändert werden. Allerdings kann die Stadt Linz in gewissen Belangen nicht alleine entscheiden. Sie ist auf Zustimmung Dritter - etwa von Land OÖ, Bund oder via donau - angewiesen. Um Deine Kreativität nicht zu hemmen verzichten wir jedoch auf Einschränkungen oder Vorbedingungen. Also lass deinen Ideen freien Lauf!

Mach mit: Neue Idee

Neue Ideen & Kommentare in Ruhe & Gemeinschaft

Mach mit: Neue Idee
...