Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Verkehrsübungsplatz

Eingereicht: 27. Mai 2015 in Hafen - Mobilität & Infrastruktur von nico1980 geschlossen 4. August 2015 von admin
Meine Idee wäre ein Verkehrsübungsplatz wo schon im Kindesalter , z.b im Zuge der Radfahrprüfung das richtige Verhalten im Straßenverkehr erlernt werden kann.
In einem 2. Bereich könnten dann so wie z.T. in Deutschland schon praktiziert Fahranfänger erste Fahrerfahrungen am Steuer eines PKW machen. Gleiches gilt natürlich auch für Mofa / Motorrad usw.


Mögliche Flächen u.a. Segelflugplatz Hafen , Hafengebiet , Voest , ....

aktuelle Adresse: Industriezeile 33b

    1 Kommentar

  • Kommentiert: 29. Mai 2015 von citybubble
    Einen Verkehrsübungsplatz für Kinder gibt es auch neben der Eisenbahnbrücke /Skaterpark in Urfahr.  Dieser wird vor allem an Wochenenden von vielen Familien und Kindern genutzt. Die Polizei veranstaltet dort auch regelmäßig Kurse für VolksschülerInnen. Ich kann mich an meinen Kurs nach 25 Jahren noch erinnern! :)
    • Beantwortet: 31. Mai 2015 von Jo
      Genau, den gibt es bereits!
      PKW Verkehr für nicht Fahrberechtigte zu ermöglichen wird sicher schon Versicherungstechnisch (wird ja nicht nur einer fahren) nicht umsetzbar sein.
      Man kann aber denke ich auch heute noch jederzeit zu nem Parkplatz bei nem geschlossenen Supermarkt fahren und dort üben, glaube kaum, dass die Polizei da jemanden aufhält und dann auch noch  ne Anzeige wegen fahren ohne Führerschein aufamcht, wo man dann ewig streiten könnte wegen Privatgrund etc.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...