Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Externe Stromversorgung der Passagierschiffe

Eingereicht: 25. Juni 2015 in Hafen - Mobilität & Infrastruktur von franzferdinand geschlossen 4. August 2015 von admin
Die untere Donaulände dient vielen Linzerinnen und Linzern als Erholungsfläche mitten in der Stadt. Gestört wird diese Ruhe an der Donau durch die Generatoren der Schiffe, welche genau in diesem Abschnitt anlegen. Klarerweise brauchen die Ausflugsschiffe Strom für Beleuchtung, Kühlung, etc. Dieser Strom könnte aber auch auf umweltschonenderem und weniger lärmbelastendem Wege zu den Schiffen gelangen. Im Hamburger Hafen wurde beispielsweise solch eine externe Stromversorgung bereits umgesetzt. Ich würde mich freuen, wenn sich die Stadt Linz daran ein Beispiel nimmt und so zur Aufwertung der Donaulände und zum Umweltschutz beiträgt.

aktuelle Adresse: Untere Donaulände 9

    1 Kommentar

  • Kommentiert: 26. Juni 2015 von Leo
    Ich war in der Scifffahrt tätig und soweit ich mich erinnere verfügen die alle über anschlussmöglichkeiten! Aber es stimmt da laufen meist die Generatoren, die  zudem auch abgase erzeugen,.. vll ist das eine kostenfrage...
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...