Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Graffitiflächen schaffen

Zum Profil von Lentia
Eingereicht: 24. Juni 2015 in Hafen - Kultur & Events von Lentia geschlossen 25. August 2015 von admin
Große Betonflächen, die sonst nur trist aussehen, könnten für Graffitikünstler zur Verfügung gestellt werden.

    1 Kommentar

  • Zum Profil von Markus
    Kommentiert: 24. Juni 2015 von Markus
    Hi,

    grundsätzlich eine gute Idee, Daumen rauf. Ich denke auch an solche Künstler, die mich persönlich immer wieder beeindrucken bzw. habe sie in meinen Ideen berücksichtigt:

    https://meinlinz.at/?qa=369/ver-r%C3%BCcktes-schiff

    Trotzdem muss man Graffiti mit Vorsicht genießen. In der falschen Form, im unpassenden Kontext oder Menge kann laut wissenschaftlichen Untersuchungen folgendes passieren:

    http://www.livescience.com/7599-graffiti-triggers-crime-littering.html

    Graffiti-Kunst kann sich also vielleicht u.U. negativ auf Stadtbereiche auswirken, bzw. negative Tendenzen verstärken. Das alles spielt sich im Rahmen der "broken-windows-theory" ab.  Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Broken-Windows-Theorie (Vorsicht: Wiki-Artikel sind nur beding vertrauenswürdig, trotztem oft ein guter Einstieg bei ideologisch oder anderswie nicht umkämpften Themen)

    Liebe Grüße,

    Markus
    • Zum Profil von Lentia
      Beantwortet: 25. Juni 2015 von Lentia
      Danke für dein Feedback, Markus. Ich denke dabei auch nicht an "Autobahnbrücken-Graffitis" von untalentierten Schmierern, sondern an Personen, die man wirklich auch als Künstler bezeichnen kann. Da gibt es international echte Größen und auch in Linz einige sehr talentierte Jungs und Mädels.
    • Zum Profil von Markus
      Beantwortet: 25. Juni 2015 von Markus
      Ok, klingt plausibel. Wobei: Auch die untalentierten Schmierer brauchen Übungsflächen damit sie sich verbessern können. Selbst die größten Graffitikünstler sind nicht irgendwann aus dem Bett gestiegen und waren gleich fähig triste Wände in Jahrhundertkunstwerke zu verwandeln ;-)
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...