Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Schiffsanlegestelle für große Passagierschiffe am Trenndamm

Zum Profil von Ingrid Gutenbrunner
Eingereicht: 10. Juni 2015 in Hafen - Mobilität & Infrastruktur von Ingrid Gutenbrunner geschlossen 4. August 2015 von admin
Donauseitig am Trenndamm halte ich für den geeigneten Platz für die großen Passagierschiffe. Ausflugsdampfer und Flusskreuzfahrtschiffe finden dort eine weitere attraktive Anlegestelle vor.
Denn Trenndamm selber würde ich für die großen Open-Air-Veranstaltungen frei halten und für Sportler sanft adaptieren - Laufstrecke, Trinkwasser und nochmal: Leuchtturm mit Aussichtsplattform! UND natürlich die Brücke nach Urfahr!
Nachtrag: wie ich jetzt auf Google-Maps gesehen habe, legen die Schiffe jetzt schon an dieser Position an! Ein Ausbau wäre aus meiner Sicht jedoch sinnvoll. S. Idee: https://meinlinz.at/?qa=381/infrastruktur-rund-um-die-personen-schifffahrt (als Weiterentwicklung dieser Idee).

Liebe Grüße
Ingrid

aktuelle Adresse: Industriezeile 33b

    1 Kommentar

  • Kommentiert: 10. Juni 2015 von Leo
    Also für Passagierschiffe mit Fahrgäste finde ich das etwas weit weg von der Stadt mit den bekannten Linzer Wahrzeichen, da bräuchte man wohl einen Shuttle,...
    • Zum Profil von Ingrid Gutenbrunner
      Beantwortet: 11. Juni 2015 von Ingrid Gutenbrunner
      Lieber Leo,

      danke für deinen Kommentar. Ja das dachte ich auch, aber Linz erwartet ein Mehr an Schiffsverkehr, der ja auch in den letzten Jahren seit des Hochwassers schon zugenommen hat. Vielleicht reicht da der Platz an den bestehenden Anlegestellen nicht aus. Und große Schiffe können außerhalb der Hafenbecken leichter manövrieren. Ich dachte eventuell an einen Transport der Passagiere, welche nicht mehr so gut zu Fuß sind, mit kleinen Elektrowagerl (ähnlich Golfwagerl) bis zur nächstgelegenen Haltestelle des öffentlichen Verkehrs - der ja ausgebaut wird.

      Liebe Grüße,
      Ingrid
    • Beantwortet: 11. Juni 2015 von Leo
      Das stimmt, zugenommen haben die Kreuzer deutlich. In Passau gibt es sowas bereits, da haben die Linienbusse, die könnten dann ja auch von der Stadtbevölkerung mitgenutzt werden.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...