Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Fußgängerampeln Rotlichtphase

Eingereicht: 31. August 2016 in Freiräume - Straßen & Wege von NeueStadt geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
Immer öfter beobachte ich, dass Menschen wenn kein Auto kommt bei Rot über die Straße gehen. Besonders Fremde auch Touristen. Wenn man mit ihnen darüber redet, erfährt man, dass dies in anderen Ländern nicht so streng gehandhabt wird. Bei Rot darf man gehen, wenn die Straße frei ist, und wird nicht geahndet. Möglicherweise ein Modell auch für Linz bzw Österreich? Manche Fußgängerampeln sind in Linz sogar die ganze Nacht eingeschaltet, und man wartet dann eine Autogrünphase ab, ohne dass auch nur ein Auto kommt. Mein Neffe musste am Brückenkopf Strafe zahlen, weil er mitten in der Nacht trotz Rot über die leere Straße ging.

    1 Kommentar

  • Zum Profil von AndreaP
    Kommentiert: 31. August 2016 von AndreaP
    Zumindest in der Nacht wäre das schon eine Überlegung wert. Tagsüber wäre das aber eher nicht so gut weil man will ja ein Vorbild für die Kinder sein und diese Regelung den Kleinsten zu erklären ist sicher nicht so leicht.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...