Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Fahrbare Versorgung im DONAUPARK und Urfahr Strand

Eingereicht: 21. August 2016 in Freiräume - Parks & Plätze von Resa geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
Meistens begibt man sich auf die Donaulände oder zum Strandbank in Urfahr oder an der Donaulände wenn es heiß ist. Da wünscht man sich manchmal ein kühles Getränk oder eine kleine Knabberei herbei. Vor allem Sonntags, wenn (fast) alles geschlossen hat und man für diesen spontanen Entschluss sich Sonnen zu lassen nicht vorgesorgt hat. Wenn da RadfahrerInnen mit Anhängern oder andere kleine Wagerln (Eiswagen gibts ja schon) hin und wieder vorbei kommen würden, wäre das wunderbar.
WICHTIG: Ich bevorzuge diese fahrbaren Verkaufsständer im Gegensatz zu kleinen Lokalen und Cafes, weil dadurch wieder Grünflächen verschwinden. EINE Sandburg Bar, wie wir sie im Donaupark schon haben, reicht. Sandstrände und vollgebaute Flussufer gibt es schon in allen anderen an Flüssen liegenden Städten. Finde ich weniger interessant und dazu auch meistens auch überteuetr. Außerdem freut man sich mehr, wenn der Wagen dann kommt. Zu dem erinnert es an einen Urlaubsausflug am Meer (ja, da gibt es das schon- aber ich bin nun mal gegen das VERBAUEN von Grünflächen).
Bezüglich Donaupark könnte man auch einen 24h Shop (möglichst Normalpreis) eröffnen, welcher an der Ecke Untere Donaulände/Rechte Donaustraße Platz hätte wo einst die 24h Tankstelle die DonauparkbesucherInnen (eben auch die Nachteulen) versorgte.

aktuelle Adresse: Rechte Donaustraße 1
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...