Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Camping PLUS .... am Urfahraner Jahrmarktgelände

Zum Profil von Ingrid Gutenbrunner
Eingereicht: 10. August 2016 in Freiräume - Parks & Plätze von Ingrid Gutenbrunner geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
Für viele ist es ein sicherer Parkplatz im Zentrum der Stadt. Und noch dazu GRATIS!

Doch dieses zentral gelegene Gelände am Wasser mit Blick auf das Brucknerhaus neben dem AEC mit fußläufigem Anschluss ans öffentliche Verkehrsnetz in Hauptplatznähe und mit öffentlichen Freizeitangeboten im Donaupark hat mehr Potential!

Immer wieder sehe ich Menschen mit Campingmobilen parken und denke mir, dass das Urfahraner Jahrmarktgelände ein toller Stellplatz für Campigmobile, Wohnwägen und eventuell auch für Zelte wäre, wenn auch etwas Wiese dafür bereitgestellt würde (im östlich gelegenen auf der Karte markierten Teil des Areals angrenzend an den Fußballplatz).

Mitgestaltung der Umgebung:
In der Donau wird dann das "Badeschiff" verankert oder ein Flussbad (Becken zur Abgrenzung aber mit Donauwasser durchspült) errichtet. Dieses muss allerdings der Öffentlichkeit zugänglich und darf nicht den Campern allein vorbehalten sein. Die für Campingplätze nötigen Sanitäranlagen und sonstige Infrastruktur, wie ein kleiner Shop, kann erstens dort leicht errichtet werden und ist auch für die Marktfahrer nützlich.

Märkte sind auch in Zukunft bei guter Planung möglich!

Den anderen, sicher größeren Teil dieses Geländes würde ich mit etwas Gastronomie in Ergänzung zum Cafe Strom und der Florentine, Anlegestellen für Boote (Liretto und andere) und dort wo die Rasensteine Richtung AEC sind, durch einen schönen Platz gestalten. Bitte mit Sitzgelegenheiten und Bäumen zur Beschattung.  
Vielleicht ist dort auch der richtige Platz für das von mir schon einmal vorgeschlagene Hotel - Restaurant - Bootsanlegestelle "Bootshaus" (Plattform Hafen).

Ich finde es schade, dass diese toll gelegene zentrale Fläche einfach größtenteils nur als Parkplatz verwendet wird. Da gibt es bestimmt andere Möglichkeiten ein Park and Ride einzurichten. Zum Beispiel ein Parkhaus (Auto bleibt trocken und schneefrei) noch im Haselgraben mit einer Busverbindung ins Zentrum oder zumindest bis zur Straßenbahn am Gründberg, .... .
Wien hat das schon:
http://www.wiencamping.at/camping-wien-neue-donau/
Salzburg auch:
http://www.camping.info/%C3%B6sterreich/salzburg/panoramacamping-stadtblick-19521
Und sicher noch viele andere Städte, weil es naheliegend ist und Camping im Trend liegt: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/camping-in-der-stadt-a-836774.html

aktuelle Adresse: Ferihumerstraße 34
Dokumente:

Bootshäuser.pdf
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...