Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Der öffentliche Verkehr in einer App

Eingereicht: 6. August 2016 in Freiräume - Online & Digital von arthur geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
(Ich weiß, irgendwie gibt es das alles schon im Netz oder als App von Drittanbietern. Aber wenn die Stadt Linz den öffentliche Verkehr unterstützen möchte, dann gehört das meiner Meinung nach dazu. Eventuell ein Kooperation mit der Linz AG ... dort ist es schon längst überfällig.)

Eine simple App (wenn möglich zumindest für Android und iOS) welche folgende Punkte klar und simpel darstellt bzw ermöglicht:

• Fahrplan-Suche (eh klar)
Gleich mit einem Ticket-Shop kombiniert.

• Wenn man bei einer Haltestelle steht, bekommt man (wenn gewünscht) direkt und unkompliziert die Informationen nach Linien aufgeschlüsselt aufs Handy (mittels zB Beacons). Wann zB die nächste (und übernächste) Linie fährt.
Quasi die elektronische Anzeigetafel. Es gibt aber auch noch Haltestellen, wo es diese nicht gibt. Oder manchmal defekt sind. Bzw wenn man das Handy als Uhr verwendet und nachschaut wie spät es gerade ist, sieht man gleich wann der Bus endlich kommt.
Nett wäre es auch, wenn bei diesen Informationen auch die Möglichkeit besteht, gleich die Informationen der Route der einzelnen Linien zu erhalten. Irgendwie in der Form wie es der Straßenbahn-Plan in den Straßenbahnen darstellt. Mit den Umstiegsmöglichkeiten auf andere Linien (dort auch wieder mit der Möglichkeit der Route)
Wäre mehr als praktisch, wenn man eine Route nutzen möchte, die man nicht so oft benutzt. Man steht bei der Haltestelle und es kommt ein Bus ... könnte ich mit diesem auch fahren?

• Ticket-Shop.
So simpel wie möglich. So wirklich interessant wird es dann bei Tickets, die länger gültig sind.

Hier gefällt mir die Umsetzung der neuen ÖBB-App sehr gut. (In die Straßenbahn einsteigen, schauen wann der nächste Zug geht, Ticket gleich ordern, am Handy beziehen und mit der ebenfalls am Handy abgespeicherten Vorteilscard ist alles da, was der Schaffner beim kontrollieren braucht. Man sieht am Homescreen der App gleich, in wieviel Minuten der Zug fährt, wann er ankommt, welche Gleise ...).

Natürlich sollte bei dieser Funktion ein Remainder vorhanden sein, der dir anzeigt, dass zB das Monatsticket zB morgen abläuft. Und nachdem manche Tickets übertragbar sind, sollte diese Möglichkeit auch existieren. Eine Art Ticket-Übergabe. Damit kein Missbrauch entsteht, müssen sich die Handys in unmittelbarer Nähe zueinander befinden.

• Informationen!
Im Endeffekt die Informationen, die auf der LinzAG-Seite bzw an den Haltestellen stehen.
btw, als Linzer weiß ich schon, wo der ein oder andere Schienenersatzverkehr fährt, aber als außenstehende Person ist mir die Route vielleicht nicht geläufig. Vielleicht eine kleine Darstellung der Route? Gilt auch für die Webseite!
Aktuelle Informationen könnten auch als sogenannte Push-Notifications den Weg auf das Handy finden.


Diese Punkte wären auch sehr angenehm für Besucher der Stadt Linz!

Gibts noch Funktionen die interessant wären?

aktuelle Adresse: Hauptplatz 34

    4 Kommentare

  • Kommentiert: 10. August 2016 von lea
    Einige der gewünschten Funktionen deckt eine App eines HLW-Schülers ab: Bim Bim  - siehe auch http://bim-bim.at:

    Mit der App "Bim Bim" für Dein Smartphone bist Du immer bestens über die Abfahrten der Wiener Linien sowie der Linz AG Linien informiert. Die App zeigt Dir in einer übersichtlichen Anzeige die nächsten Abfahrten einer bestimmten Haltestelle an. Somit weißt Du genau, wann Deine Verbindung losfährt.
    Die App wurde speziell für Vielfahrer und Pendler entwickelt. Die Ladezeiten wurden auf ein Minimum reduziert, um Dir schnellstmöglich die Informationen die Du wirklich brauchst zu zeigen.

    iPhone und iPad App
    Bim Bim ist mit einer eigenen App kostenlos im iTunes AppStore vertreten. Haltestellen können als Favoriten markiert werden und die Ladezeiten sind im Vergleich zur Web App noch schneller. Außerdem unterstützt die App sowohl iOS 6.0 und besser also auch das neue iOS7!

    Android App
    Benutzer der Android Plattform kommen nun ebenfalls in den Genuss von einer nativen Applikation für ihr Smartphone. Bim Bim kann auch für Android kostenlos aus dem Google Play Store geladen werden.
    Diese Version von Bim Bim unterstützt aktuell nur folgende Städte: Linz
     Android im Google Play Store

    Web App
    Das tolle an der App ist, dass Du sie nicht installieren musst. Gehe mit Deinem Smartphone einfach auf bim-bim.at/app und schon kannst du die App nutzen. Natürlich kannst du dir zum schnellen Wiederfinden ein Lesezeichen erstellen.
    • Beantwortet: 10. August 2016 von arthur
      Danke für die Information! Auf der LinzAG-Seite gibt es auch eine Auflistung mancher Drittanbieter-Apps.

      Diese Funktion ist auch nur eine der gewünschten Funktionen. Die Fahrplan-Suche kann auch über die ÖBB-App gemacht werden. Viel interessanter würde ich die Ticket-Shop-Funktion finden! (Wieso muss man immer noch als Besitzer einer Jahreskarte die Monatsmarkerl von Hand hinzufügen ... digital wäre das automatisch erledigt)
      Auch die Informationen sind auf der LinzAG-Seite einsehbar ... aber das ist es ja genau, all diese Punkte können irgendwo, irgendwie erledigt werden. Ein Zusammenführen wäre wahrscheinlich von Vorteil.

      Ich dachte nur, jegliche Unterstützung die der öffentliche Verkehr bekommt, desto interessanter würde er werden, um benützt zu werden. ... und weil ich die App selber gerne hätte :)
  • Kommentiert: 10. August 2016 von Matthias
    Also ich verwende " Quando Linz " funktioniert auch einwandfrei
  • Kommentiert: 14. August 2016 von Wastl
    Also ich nutze eigentlich immer den öbb Scotty - Stationsinformation.
    Das tolle dabei ist, dass ich  so alle Linz linien und alle Regionalbusse sehen kann.

    http://fahrplan.oebb.at/bin/stboard.exe/dn?
    • Beantwortet: 29. August 2016 von arthur
      Kenne zwar ÖBB-Scotty, aber diese Funktion kannte ich bis jetzt noch nicht, danke!
  • Kommentiert: 29. August 2016 von BenutzerIn (gelöscht)
    Öffliner (ja drittanbieter) /junges linzer Team bietet nahezu alle gewünschten Features.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...