Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Blogger für Linz = viel mehr Werbung für Linz

Eingereicht: 30. Juli 2016 in Freiräume - Online & Digital von BGrin geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
<< Mit dem gesellschaftlichen Wandel verändern sich auch die Markenführung und Kommunikation", erklärt Dr. Michael Scheuch, Leiter des Brand Managements in der Österreich Werbung. "Statt einem Monolog kommt es immer öfter zum Dialog. In einer professionellen Zusammenarbeit mit Blogger, in der wir ihnen die redaktionelle Freiheit in der Kommunikation überlassen, generieren diese authentischen Content. Insofern werden sie zu Markenbotschaftern, die das Bild von Österreich prägen und nach außen tragen. >> (http://www.tourismuspresse.at/presseaussendung/TPT_20150602_TPT0013/elite-der-internationalen-tourismus-blogger-entdeckt-oesterreich-bildvideo)

Also, ich habe hierbei folgende Vorschläge:

- Bloggertreffen in Linz organisieren, wie z.B. hier in Köln (http://bloggertreffen.de/2014/)

- internationale Blogger nach Linz einladen - sogenannte "Bloggerreise" organisieren

- und auch sehr wichtig! -> LinzerInnen, die für Linz bloggen, fördern und belohnen

Das waren meine Vorschläge... z.Z. :) Habt ihr vielleicht auch welche??

P.S. Oh je, schaut euch das an... :(  "Die Heimat der Österreichischen Blogszene" (http://www.blogheim.at/topblogs) LINZ = Rang 343 / 766 / 832 / 836 und 856... nur 5 Blogs gefunden... :(

    1 Kommentar

  • Kommentiert: 12. August 2016 von mlemberger
    Wow, die Idee ist so gut, dass ich mich jetzt extra dafür registriert habe. Ich suche schon länger nach einer Blogger-Gemeinschaft in Linz. Also ich würde mich freue, wenn wir hier irgendetwas realisieren könnten. :)

    Wie könnte man das angehen?
    • Beantwortet: 12. August 2016 von BGrin Bearbeitet 12. August 2016 von BGrin
      Hi! :) Das freut mich sehr! Ich habe mir auch so manche Gedanken darüber gemacht - ob ich auch bloggen soll/kann bzw wie ich bloggen soll und über welche Thematik... Ich würde eigentlich sehr gern bloggen, aber meine Deutschkenntnisse sind leider nicht ausreichend dafür... :( Also, mir bleibt nur noch Videos drehen oder ein "Multikulti"-Blog führen :) zur Auswahl...

      Wie stellst du dir ein Blogger-Gemeinschaft vor? Oder hast du noch gar keine Idee?
      Ich werde mir mit Sicherheit irgendetwas einfallen lassen... :)
    • Beantwortet: 13. August 2016 von BGrin
      So ein Projekt wie dieser wäre, meiner Meinung nach, ganz toll: <<Zur Vernetzung der Vorarlberger Blogger haben wir 2014 das Projekt "Gsiblogger" ins Leben gerufen. Der Glaube an eine kleine Bloggerszene in unserem ebenso kleinen Ländle entpuppte sich als großer Irrtum. Wir zählen bereits über 20 Hobby-Blogger aus den unterschiedlichsten Ecken Vorarlbergs, die ihre Inhalte zu verschiedensten Themen über das Internet an die ganze Welt weitergeben. Über 150.000 Leser aus aller Welt erreichen wir monatlich gemeinsam mit unseren Blogs und unsere Facebook-Seiten zählen gesamt bereits über 30.000 Fans.>>  Vorarlberger Bloggergemeinschaft (http://gsiblogger.blogspot.co.at/)
    • Beantwortet: 13. August 2016 von mlemberger
      Also wenn du bloggen möchtest, dann kannst du das auf jede Fall - gibt immer ein passendes Thema, vielleicht entsteht das ja auch aus dem Gespräch mit anderen Bloggern heraus. :) Dass deine Deutschkenntnisse schlecht sein sollen, hab ich jetzt hier bislang überhaupt nicht herausgelesen - vielleicht denkst du da nur selber, dass die nicht ausreichen? Übrigens verbessern sich die schnell, umso mehr du mit ehrlichem Feedback bloggst. :) Natürlich fände ich auch einen Multikulti-Blog sehr schön, würde auf jeden Fall interessante Aspekte abdecken. :)

      Also wie ich mir so eine Blogger-Gemeinschaft vorstelle.. sehr gute Frage. Ich kenne sehr viele verschiedene Ansätze, wie soetwas laufen könnte. Das Problem ist aber, dass ich nicht zu viel über die Köpfe der (hoffentlich viiiielen) anderen Blogger hinweg entscheiden möchte, weil es ein Gemeinschaftsprojekt werden soll :)

      Ich könnte mir vorstellen, dass man einfach mal sowas in die Richtung macht: https://www.facebook.com/WienerTexterTreffen/
      Und die weiteren Schritte plant man dann gemeinsam mit den anderen :)

      Vielleicht sprechen wir mal über Skype oder bei einem Cafe? Ist dann doch einfacher als hier mit endlos langen Nachrichten :)
    • Beantwortet: 13. August 2016 von mlemberger
      Und die Gsiblogger find ich sehr interessant! Ich glaube fast, dass da in Linz noch etwas mehr gehen würd, wenn wir's geschickt anstellen :)
    • Beantwortet: 13. August 2016 von mlemberger
      Hab mich mal in einer Facebook Gruppe (Österreichs Blogger*innen) und bei Twitter umgehört. 5-6 Leute hätt ma schon :)
    • Beantwortet: 13. August 2016 von mlemberger
      Die Facebook-Gruppe BloggerInnen Community Linz steht. Schick einfach eine Beitrittsanfrage und mach dich für mich erkennbar, dann mach ich dich zum/zur AdministratorIn :)
    • Beantwortet: 13. August 2016 von BGrin Bearbeitet 13. August 2016 von BGrin
      Ja, ich finde auch, dass ein Linzer-Multikulti-Blog ebenfalls seine Berechtigung hat bzw interessante Aspekte abdecken kann. Und diese Thema ("Multikulti") ist mir nicht nur sehr bekannt, sonder auch sehr wichtig...

      OK, wir können uns (im September) auch irgendwo treffen und das Ganze nochmal besprechen.

      Aber ich finde es auch wichtig, dass wir (Linzer-Blogger bzw Blogger-Gemeinschaft) die nötige Unterstützung von Seite der Linzer Tourismus / Politiker bekonnen... Und aus dieser Grund will ich das Alles hier aufschreiben / genauer beschreiben...

      P.S. Du kannst mir aber auch private Nachrichten hier schreiben... sieh im Profil...
      Sag mir bitte Bescheid, falls ein Blogger-Treff (in Linz) bald stattfindet...
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...