Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Abgesiedelte Häuser in der Waldeggstr. abreißen

Eingereicht: 18. Juli 2016 in Freiräume - Gebäude & Räume von gery01 geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
Warum werden die schon lange abgesiedelten Häuser in der Waldeggstr. nicht abgerissen? Sind die Security Kosten allen egal? Ist das optische allen egal? Es ist unverständlich was da in Linz passiert. Die beiden Häuser bei der Kurve zur Eisenbahnbrücke könnten ohneweiteres Flüchtlingen zur Verfügung gestellt werden!
ODER REI?T ENDLICH DIE HÄUSER AB!!!

    2 Kommentare

  • Kommentiert: 19. Juli 2016 von arthur
    Soviel ich weiß, wird die Waldeggstr umgebaut, sobald der Bindermichl zwecks Linz-Durchfahrung umgebaut wird ...
    • Zum Profil von Chris.Mitterlehner
      Beantwortet: 20. Juli 2016 von Chris.Mitterlehner
      Wir finden auch daß die Häuser längst abgerissen gehörten! Sieht nicht gut aus und wenn Sie sowieso weggkommen....
  • Mein Linz
    Kommentiert: 25. Juli 2016 von Mein Linz
    Wir haben bei der ASFINAG nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

    Die Häuser wurden zum Zweck der Errichtung der Unterflurtrasse Waldeggstraße im Zuge der A 26 Linzer Autobahn  eingelöst. Sie sind seit Jahren von Infrastruktur wie Strom, Gas, Wasser getrennt und unbeheizt. Eine etwaige Unterbringung von Menschen in den Häusern wurde 2015 geprüft, aufgrund des sehr schlechten Zustands und aus Sicherheitsgründen sind die Objekte aber durchwegs unbewohnbar und nicht als menschenwürdiges Quartier geeignet.     

    Da hier die Stadt Linz nicht Eigentümerin ist und auch nicht zuständig ist wird diese Idee geschlossen.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...