Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Gründung eines Sommerareals in Linz an der Donau

Eingereicht: 2. Juni 2015 in Hafen - Kultur & Events von webge geschlossen 25. August 2015 von admin
Also gerade im Sommer sehe ich in anderen Städten wie zum Beispiel Wien mehr Möglichkeiten
Ich wäre für ein Badeschiff mit Whirlpool, Pool , und einem schönen großen Deck mit viel Sitzmöglichkeiten und einer Beachbar
Auch dadurch dass es ja das Alt Urfahr Fest gibt wäre ich für mehr Strandfeeling in Linz
Eine Beachbar an der Donau, eine Strandbar, Strandbad, eine Beachparty , und mehrere Open Air Bars
Auch eine Möglichkeit wäre es z.B wie es in Kroatien ist , Open Air Clubs/Diskotheken mit großem Außenbereich ,kleinen Rutschen oder Whirpool zu eröffnen, denn wer geht ganz ehrlich bei 30° in eine Diskothek

    2 Kommentare

  • Kommentiert: 7. Juni 2015 von Christian Zotti
    Mit einer Diskothek spricht man halt nur ein bestimmtes, vor allem junges Publikum an. Für Touristen ist eine Diskothek /Bar vermutlich auch wenig attraktiv. Man sollte bei solchen Großprojekten auch an eine Refinanzierung denken. Das mit dem Schiff inkl. Pool finde ich gut!!
  • Kommentiert: 8. Juni 2015 von rougho
    Das mit dem Boot ist durchaus eine gute Idee. Sollte halt mit der Schiffahrt im Einklang stehen (wenn in der Donau verankert)  
    Mit dem OpenAir ist es so eine Sache. Wie schon gesagt wurde - doch nur ein spezifisches Publikum. Und mittlerweile hat jede Kleinstadt die etwas auf sich hält ihr "Open Air Festival". Außerdem gibt es im Umland allerhands Zeltfeste und besagte Festivals.
    Auch ist die Lärmbelästigung nicht zu unterschätzen. Die Bubble Days und Veranstaltungen im Hafen hört man jenseits der Donau bis nach Dornach/Katzbach/Plesching.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...