Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Auch die Öffis gleiten

Eingereicht: 13. Juli 2016 in Freiräume - Straßen & Wege von Heinz Panholzer geschlossen 1. September 2016 von Mein Linz
Oft kann man beobachten, dass ein Busfahrer von der Haltestelle auf eine Kreuzung oder rote Ampel losfährt und dort bremst und wartet. Mit etwas Weitblick könnte er die Fahrt ruhiger gestalten.
Mit den jetzt am Markt erhältlichen Beschleunigungssensoren könnte man einen Wettbewerb veranstalten: Wer hat den ruhigsten Fahrstil? Und das gibt ein Schulterklopfen oder eine Prämie für die guten Fahrer. Die Dieselkosten sinken und die Fahrgäste freuen sich über die angenehme Fahrt.

    3 Kommentare

  • Kommentiert: 5. August 2016 von Albert Waldhör (eine/ein Expertin/Experte in Straßen & Wege)
    Es werden laufend Fahrerschulungen abgehalten.
    In Einzelfällen kann es jedoch zu dem von Ihnen genannten Fall kommen, dies liegt jedoch zum Teil an nicht beeinflussbaren Ampelschaltungen.
    Im übrigen werden in Linz Gasbusse eingesetzt.
  • Kommentiert: 20. August 2016 von goaasoagscheida
    Ich behaupte es ist kein Einzelfall, 9/10 Öffifahrer bremsen ständig aprupt ab, weil es ihnen anscheinend nicht bewusst ist, dass dies für nicht so gemütlich sitzende wie sie selbst unangenehm bis gefährlich ist. Ältere können so oft erst aufstehen wenn das Verkehrmittel schon steht und dann kommen aber schon alle hinein.
    Ob das die Stadt Linz jedoch großartig beeinflussen kann oder eher die zuständigen in der Linz AG...
  • Zum Profil von Mara
    Kommentiert: 30. August 2016 von Mara
    Ich glaube dass kennt jeder. Mir kommt vor die Straßenbahnfahrer haben dass "gleiten" vergessen! Bin total eurer Meinung!
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...