Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Open Air Areal

Eingereicht: 1. Juni 2015 in Hafen - Kultur & Events von TrauDi geschlossen 25. August 2015 von admin
Posthof ist wunderbar und trotzdem fehlt eine Schönwetterlocation. Da gäbe es doch sicher das eine oder andere Gelände im Hafengebiet. Ich erinnere mich noch an das Linz09-Hafenfest! Dabei denke ich nicht nur an Konzerte, sondern vielleicht auch an Theateraufführungen, Operetten, Musicals. Bregenz hat eine Seebühne - wie wäre es mit einer Hafenbühne? Ich bin kein Profi und deshalb fehlen hier auch exakte Umsetzungsanleitungen - ich möchte nur anregen! Na, wie wär's?

    3 Kommentare

  • Zum Profil von unity20
    Kommentiert: 5. Juni 2015 von unity20
    das segelflug-areal am hafen wäre hierfür ideal und war auch schon mal im gespräch dafür.
  • Kommentiert: 8. Juni 2015 von Josef Siligan
    Sehr geehrte(r) TrauDi,

    Danke für Ihren Vorschlag. Im Zuge der Umsetzung des "Masterplan Hafen Linz" soll auf den neu zu errichtenden Logistikhallen am verlandeten Hafenbecken 2 (mittleres der drei Hafenbecken und das Posthof-Nächste) eine "Kulturfläche" entstehen. Andenkbar auf diese Hallen sind verschiedene Nutzung wie beispielsweise urban gardening, Kleinkunstbühnen, Aussichtsplattformen udgl. Möglicherweise also Nutzungen, die in die von Ihnen angedachte Richtung gehen.
    Eine exakte Festlegung, wie die tatsächliche Nutzung ausschauen wird, wurde noch nicht getroffen und wird Gegenstand weiterer Überlegungen und Planungen sein.

    Der zweite Aspekt ist die Nutzung der Wasserflächen im Handelshafen für eine "Hafenbühne". Dazu ist grundsätzlich anzumerken, dass der Linzer Handelshafen an sich (also die Wasserfläche einschl. der Hafenanlagen) ein öffentlicher Hafen ist, der der gewerbsmäßigen Schifffahrt mit der Funktion, Fahrzeugen (Schiffen) zum Warenumschlag, zur Versorgung und zum Schutz dient. Für die Zukunft ist zusätzlich mit einer Steigerung der Schifffahrt auf der Donau und damit mir einer Inanspruchnahme der Linzer Häfen zu rechnen. Dadurch ergeben sich zwangsläufig Einschränkungen (Lärm, Wellenschlag, …) die vor einer Realisierung zu berücksichtigen sind.

    Ich möchte mir Ihre Idee jedoch grundsätzlich vormerken, für weitere Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit besten Grüßen
  • Zum Profil von thomasdiesenreiter
    Kommentiert: 7. Juli 2015 von thomasdiesenreiter (eine/ein Expertin/Experte in Kultur & Events)
    Der Innenhof der Tabakfabrik eignet sich ebenfalls für Open Air Veranstaltungen bis 5.000 Personen, was für die meisten Veranstaltungen ausreicht. Sollten hier potentielle VeranstalterInnen mitlesen, bei uns kann man ganz einfach Events organisieren, alle Infos gibt es hier: https://tabakfabrik-linz.at/veranstalten/
    Und für die Gäste: Wer wissen will, was sich bei uns tut, einfach in unseren Kalender schauen (https://tabakfabrik-linz.at/events/#events-upcoming) und am besten sich auch gleich in unseren Newsletter eintragen (https://tabakfabrik-linz.at/kontakt/newsletter/)
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...