Mein Linz - Startseite
Stadt Linz - Startseite
Banner: Meine Idee für Linz

Wasserfunpark

Eingereicht: 28. Mai 2015 in Hafen - Sport & Freizeit von LinZerin geschlossen 4. August 2015 von admin
Ein interaktiver Wasserfunkpark mit kreativen und spannenden Elementen für Kinder und Erwachsene. Das wäre toll und im Sommer sicher ein großer Attraktivitätsbonus.

Dies könnte beinhalten:

- interaktiver Springbrunnen/Wasserspiel
  Durch Interaktion könnte die Höhe und Stelle des hochspritzenden Wassers gesteuert werden, z.B. wenn man ein bestimmtes Lied singt, die Hände wo auflegt etc.

- Barfußbecken zum Hindurchwaten
  Mit verschiedenen Untergründen z.B. große, kleine Steine, Sand, etc.

- eine Wasserwand (Bsp. Möglichkeit zur Interaktion: Selfie-Funktion: auf einer Seite der Glaswand läuft kein Wasser hinab, dort werden die Fotos gemacht, auf der
  anderen Seite kann man Hände, Gestalt und z.B. das Gesicht an die dünn mit Wasser überlaufene Wand drücken,um lustige Bilder zu erzeugen. Oder LED-Beleuchtung
  der Wand)

- ein Mühlrad oder eine andere Konstruktion, die man durch Wasserschöpfen in Bewegung setzten kann

- Wasserdunst (wie damals beim Höhenrausch)

- gesamter Bereich im Zeichen des Wassers gestaltet z.B. Tische, Infoständer, Theken mit Wasserspielen
  (Beispielbilder der Möglichkeiten unter fleischer-wasserspiele.com oder wasserwand.at)

Also ich würde da sofort vorbei schauen =)

    4 Kommentare

  • Kommentiert: 29. Mai 2015 von Marty
    Sicherlich eine sehr gute Idee. Zu bedenken gibt die Hygiene und die Wasserverschwendung. Aber da gibt es bestimmt Möglichkeiten wie man das so gering wie möglich hält.
    • Beantwortet: 1. Juni 2015 von LinZerin
      Hallo Marty!

      Stimmt, da hast du Recht. Nachdem das Gebiet aber gleich neben der Donau liegt, würde sich da sicher eine umweltfreundliche Lösung finden. Coole Ideen für einen Wasserpark habe ich auch letztes Wochenende im Zotter Essbaren Tiergarten gesehen -> Befestigte Fahrräder, die mit der produzierten Energie das Wasser zum Hochspritzen bringen! =)
  • Kommentiert: 8. Juni 2015 von Josef Siligan
    Sehr geehrte LinZerin,

    Danke für Ihre Idee. Diese klingt auf alle Fälle spannend (wie immer eine konkrete Ausgestaltung ausschauen kann). Den Vorschlag, Wasser zu thematisieren, möchte ich weiterverfolgen. Mal schauen, inwieweit das realisierbar ist.

    Für weitere Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    mit besten Grüßen
    • Beantwortet: 9. Juni 2015 von LinZerin
      Sehr geehrter Herr Siligan,

      das freut mich! Ein Wasserfunpark wäre sicher für groß und klein attraktiv :-)
      Erfahren wir hier im Forum, ob und wie es zu einer Umsetzung kommt? Es wäre toll, die Projekte dann auch weiter verfolgen zu können.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Judith Mazzilli
  • Kommentiert: 18. Juni 2015 von BenutzerIn (gelöscht)
    • Beantwortet: 18. Juni 2015 von LinZerin
      Hallo Violeta,

      Danke für deinen Beitrag! Ja, etwas in der Art meine ich, das ist ein super Beispiel!!
  • Kommentiert: 2. Juli 2015 von werner.linz
    So ein Wasserpark könnte auf alle Fälle eine tolle Attraktion für unsere Stadt werden. Allerdings muss man dabei auch unbedingt an einen Indoor-Bereich denken, denn die wirklich guten Badetage sind leider ziemlich spärlich und schließlich muss sich so ein Projekt auch rechnen.
LINZ AG (neues Fenster)
Posthof Linz (neues Fenster)
LENTOS Kunstmuseum Linz (neues Fenster)
Ars Electronica (neues Fenster)
Brucknerhaus (neues Fenster)
GWG (neues Fenster)
Axis Linz (neues Fenster)
...